Optiregatta Gardasee2024

Optiregatta Gardasee2024

Hallo, heute erzähle ich euch, wie es bei der Regatta am Gardasee in Italien war. Der Wind war nicht sehr stark, aber er hat gereicht. Das Wetter war manchmal regnerisch, manchmal sonnig, aber das hat mich nicht aufgehalten. Die Starts waren schwierig.  Am ersten Tag im 2. Rennen war ich zu spät am Start. Weil da  sehr viele Segler waren, habe ich die Startboje nicht  gesehen.  Ich belegte einen guten Platz 58 von 200, aber das war in meiner Gruppe. Insgesamt waren es 994 Teilnehmer,  ich bin...

mehr lesen
Taufe „Blauer Blitz“

Taufe „Blauer Blitz“

Start des Optitrainings und Taufe unseres neuen Regattaoptis. Heute haben wir das Optitraining gestartet und unseren neuen Regattaopti auf den Namen "Blauer Blitz" getauft. Nach der Taufe konnte das Boot probegesegelt werden.

mehr lesen
Frühlings-Kurz-Törn auf der Octopus

Frühlings-Kurz-Törn auf der Octopus

Leider parallel zu den Hattinger Segeltagen habt sich ein Teil des Vorstandes - Kassenwart, stv. Kassenwart und Beisitzer - vor der Arbeit im Regatta-Büro gedrückt und einen Kurztörn auf dem IJsselmeer angetreten. Der Termin war natürlich keine Absicht, sondern uns lange vorgegeben, da der eingentlich vorgesehene Termin im Herbst letzten Jahres sturmbedingt ausfallen musste.Also bestiegen die drei verwegenen Seebären Jan, Michael und Ingo vorübergehend ein landgebundenes, 4-rädrigeres Gefährt,...

mehr lesen
Rumtopf Regatta im Kielzugvogel

Rumtopf Regatta im Kielzugvogel

An diesem Wochenende fand am Baldeneysee die allseits bekannte Rumtopf-Regatta als letzte Kielzugvogel-Regatta im Jahr statt. Die Wind- und Wetterprognose in den letzten Tagen schaute man sich lieber nicht an. Auch die Wetternachrichten und Unwetterwarnungen ließen einen eher unsicher werden, ob man dort noch teilnehmen möchte oder vielleicht einfach ohne Boot anreisen sollte. Der SCHa schickte dennoch mehrere Teams am benachbarten Ruhrstausee ins Rennen. Mit Respekt vor dem Wetter, aber doch...

mehr lesen
Hattinger Segeltage 2023

Hattinger Segeltage 2023

Am Pfingstwochenende konnte der Segelclub Hattingen endlich wieder die Hattinger Segeltage austragen. Durch Pandemie und weniger Meldezahlen mussten diese in den letzten Jahren leider ausfallen. Dieses Jahr haben wir viel getrommelt und hatten schließlich elf Kielzugvögel, fünf RS 500 und vier Boote in der Yardstick-Klasse am Start. Am Freitag reisten die ersten Segler an, machten ihre Boote fertig und die Zugvögel kranten diese bereits ins Wasser ein, während im Seglerheim auch die ersten...

mehr lesen